Weiterbildungen und Workshops

Künstlersozialkasse und VG-Bild Kunst - Weiterbildung des Künstlerbundes MV

Samstag, 20. Mai 2017 in Rostock

Eine Weiterbildungsveranstaltung des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V.

mit Dr. Anke Schierholz, Justiziarin der VG Bild-Kunst, Bonn

und Annemarie Helmer-Heichele, Vorsitzende des BBK und Mitglied des KSK-Beirats und Widerspruchsausschusses.

 

Teilnahme für Mitglieder des Künstlerbundes MB kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen 7 €

Anmeldungen unter: info@kuenstlerbund-mv.org bis zum 12. Mai 2017.

Symposium der Landschaft - Kirn

Symposium der Landschaft - Kirn 22/04/2017

Fachtagung „Perspektive Künste – Arbeitsfeld Kulturelle Bildung“ – Jetzt anmelden!

Zwischen Freiraum und Intention: Kunst- und Kulturschaffende kooperieren mit Bildungseinrichtungen. Doch welchen Beitrag leisten sie, was ist ihr spezifisches Potenzial und wie (und durch wen) wird ihre Rolle definiert? Diese Fragestellungen stehen im Fokus der Fachtagung am 04. und 05. Mai in Berlin, zu der die BKJ und die DKJS einladen.

Die Fachtagung richtet sich an Fachkräfte im Feld der Kulturellen Bildung, wie Kunst- und Kulturpädagogen/innen und -agenten/innen, und an Fachkräfte aus dem Weiterbildungsbereich, an Wissenschaftler/innen, an Fachleute aus Politik und Verwaltung sowie insbesondere auch an Kunst- und Kulturschaffende, Lehrer/innen und Erzieher/innen.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldemöglichkeit: https://www.bkj.de/alle/artikel/id/9471.html.

Anmeldeschluss ist am 31. März 2017.

Zweite Qualifizierungsreihe für außerschulische Partner an ganztägig arbeitenden Schulen

Mit diesem Angebot  qualifiziert die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V weitere außerschulische Partner, um Unterricht ergänzende Angebote in den Schulen durchzuführen.

Die Qualifizierungsreihe hat fünf Module. Nach erfolgreichem Abschluss der einzelnen Module erhalten die Teilnehmenden jeweils eine Teilnahmebescheinigung. Bei Nachweis aller Teilnahmebescheinigungen erhalten sie ein Zertifikat. Die TeilnehmerInnen der ersten Qualifizierungsreihe bekommen ihre Zertifikate im März.

Sie finden die Ziele und Inhalte des Qualifizierungsprogramms im Anhang.

Anmeldungen sind ab sofort möglich:

www.raa-mv.de/gtl-qualifizierung2

Die Qualifizierungsreihe ist kostenlos. Leider können wir keine Reisekosten übernehmen.