Ausstellungen

Gerhard Weber - Fotograf - Rostock

28.11.2018 bis 06.01.2019

mehr

Eröffnung 28.11.2018, 19.30 Uhr

Es spricht Dr. Katrin Arrieta

Öffnungszeiten Di - So 14-18 Uhr

Gerhard Weber gehört als Fotograf, Sammler und Chronist zu den herausragenden Künstlerpers.nlichkeiten Rostocks. Die Ausstellung zeigt einen Ausschnitt aus seinem fotografischen Werk. Neben dem kulturgeschichtlich bedeutsamen Blick auf seine Heimatstadt Rostock werden auch bisher in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannte Fotografien der Jahre nach 1990 gezeigt, u.a. aus Stendal, Rom und dem Spreewald.

Galerie Amberg 13 - Amberg 13 - 18055 Rostock

Ausstellung zum Rostocker Kunstpreis

Malerei

Kathrin Harder - Jennifer König - Linda Perthen - Franziska Reinbothe - Ramona Seyfarth 

24/11/2018 bis 06/01/2019

Eröffnung 24.11.2018 um 16 Uhr

Begrüßung Dr. Uwe Neumann, pro Kunsthalle e.V.

Es sprechen Dr. Michaela Selling, Amt für Kultur, Denkmalpflege & Museen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock                                                                                                                                      Prof. Dr. Wolfgang Methling, Kulturstiftung Rostock e.V.

-> Preisverleihung 15.12.2018, 16 Uhr

Öffnungszeiten Di bis So, 11 - 18 Uhr

Kunsthalle Rostock - Hamburger Straße 40 - 18069 Rostock

FULL TIME Zeitenwende - Schwerin

Mixed Media von Christine de Boom

22/11/2018 bis 13/01/2019

mehr

Eröffnung 21.11. um 19 Uhr; Gedanken zur Ausstellung spricht Christof Munzlinger

Öffnungszeiten Do - So von 15 bis 17 Uhr;  Eintritt frei

MV-Fotogalerie im Hof der VHS - Puschkins. 13 - 19055 Schwerin

www.mv-foto-ev.de

Christine de Boom packt ZEIT in ihre Bilder - Bewegung, Veränderung, Geschwindigkeit - geschichtet, verknüpft, gesampelt. Alles ist von ihr als Allegorie gedacht.

Die Bilder sind poetische Brandzeichen!

Das Wahrnehmen und Erleben von örtlich getrennten, aber gleichzeitig stattfindenden Ereignissen, ist für die Mecklenburgerin Merkmal unseres modernen Alltags. Sie sieht sich als Künstlerin herausgefordert, unserem „virtuellem HEUTE“ einen „ZEIT-RAUM“ zu geben. Christine de Boom hat in Berlin und London Kunst studiert und arbeitet freiberuflich als Dozentin und an Kunstprojekten.  

Plastik, Malerei und Grafik - Wernigerode

von Britta Matthies und Wolfgang Friedrich

22/11/2018 bis 06/01/2019

mehr

Eröffnung 22.11. um 19:30 Uhr mit Künstlergespräch

Öffnungszeiten Di - Fr 11 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Sa 11 - 17 Uhr
So 14 - 17 Uhr 


Galerie im ersten Stock

Wernigeröder Kunst- und Kulturverein e.V.
Marktstr. 1
38855 Wernigerode
Telefon: 03943/5571130   |   Mail: info@kunstverein-wernigerode.de

Internet: www.kunstverein-wernigerode.de

Bambus / Seil / Licht - Bad Doberan

Installation von Sabine Egelhaaf und Christian Egelhaaf

16/11/2018 – 19/01/2019

mehr

Eröffnung 16.11.2018 um 18 Uhr

Öffnungszeiten rund um die Uhr einsehbar

Galerie Roter Pavillon
Am Kamp
18209 Bad Doberan

 

Gehäuse / Gefüge - Schwerin

Lena Biesalski, Lotte Buch, Harun Farocki, Anett Frontzek, Dana JES, Per Pegelow und Maren Goldenbaum-Henkel 

Soziale, architektonische und geologische Gehäuse und Gefüge werden in Video-Installationen, Keramik und Grafik miteinander in Beziehung gesetzt. 

16/11/2018 bis 13/01/2019

mehr

Die Ausstellung nimmt Bezug auf die Region Mecklenburg-Vorpommern, in der Keramik und Backstein eine lange Tradition besitzen. Lehmziegel dienen weltweit als Basis für menschliche Ansiedlungen. Die Arbeiten zeugen darüber hinaus von Reisen in andere Kulturkreise, thematisieren Grenzen und globale Bezüge.

Die Keramikerinnen Lena Biesalski, Lotte Buch und Dana JES setzen sich künstlerisch mit räumlichen und sozialen Anordnungen auseinander. Die drei Künstlerinnen haben an der Burg Giebichenstein in Halle an der Saale studiert und arbeiten inzwischen in Mecklenburg-Vorpommern. Lena Biesalski stellt fragil erscheinende Wabenstrukturen her, die auf soziale Zusammenhänge verweisen. Lotte Buch erzeugt abstrakte architektonische Strukturen zum Thema „Ortswechsel“. Wie undurchlässig Grenzen sind, testet Dana JES mit ihren keramischen Zeichnungen zur Stadt Kaliningrad.

Die Dortmunder Künstlerin Anett Frontzek untersucht in verschiedenen Medien die norddeutsche Backsteingotik in einem grafischen Forschungsprojekt. Die Video-Installation „Vergleich über ein Drittes“ des international bekannten Künstlers Harun Farocki (1944-2014) stellt globale Bezüge her. In Farockis Video werden verschiedene Arbeitsprozesse bei der Herstellung von Ziegeln auf den Kontinenten Asien, Afrika und Europa verglichen. In ihrer Video-Installation schaffen die Hamburger Per Pegelow und Maren Goldenbaum-Henkel eine fiktive Laborsituation zum Rohstoff Lehm. Hier dient das Material als Grundlage universal einsetzbarer, grüner Biotechnologie.

Die Ausstellung wird von der Schweriner Kunsthistorikerin Christina Katharina May kuratiert. 

Eröffnung 16.11.2018 um 19 Uhr

Begrüßung Prof. Dr. Kornelia von Berswordt-Wallrabe

Einführung Dr. des. Christina Katharina May, Kuratorin

 

Öffnungszeiten Di - So von 15 bis 18 Uhr | Führungen jeden Mittwoch 17 Uhr

Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin

Kunsthalle im E-Werk - Spieltordamm 5, 19055 Schwerin

Tel./ Fax: +49 (0) 385 521 31 66

info@kunstverein-schwerin.de | www.kunstverein-schwerin.de

28. Kunstbörse - Lübstorf

Traditionelle Galerieexposition am Ende des Ausstellungsjahres – Verkaufsausstellung unter Beteiligung von ca. 60 Künstlern aus Mecklenburg-Vorpommern und 7 weiteren Bundesländern.

 

10/11/2018  bis 21/12/2018

und 02/01/2019 bis 13/01/2019

mehr

Zu dieser traditionellen und umfangreichsten Exposition des Jahres werden die Arbeiten von ca. 60 Künstlern zu sehen sein. Die Künstler kommen aus Mecklenburg - Vorpommern und 7 weiteren Bundesländern. Wie in jeden Jahr hat der Kunstverein Wiligrad neue Künstler mit dabei, mit Kunstwerken die es bisher im Kunstverein Wiligrad noch nicht zu sehen gab. Mit Werken der Malerei, Grafik, Kleinplastik aber auch Glas, Porzellan, Keramik, Textil, Holz und Schmuck wird den Gästen die gesamte Breite und Vielfalt mehrerer Kunstrichtungen vorgestellt.

Dieser Exposition gibt den Besuchern die Möglichkeit, das Weihnachtsgeschenke der besonderen >ART< zu erwerben, sich über Kunsttrends zu informieren sowie Kataloge, Plakaten und anderes Infomaterial zu kaufen. 

 

Öffnungszeiten Di – Sa von 10 bis 17 Uhr | So  von 11 bis 17 Uhr

Schloss Wiligrad
Wiligrader Str. 17
19069 Lübstorf

Tel.: 03867 - 8801 | Fax: 03867 - 7450

kunstverein_wiligrad@t-online.de

Fine Art Schwerin 18 - Schwerin

Grafiken von Wilfried Schröder, Ingmar Bruhn, Annegret Goebeler, Manfred Kastner, Gudrun Poetzsch, Christian Reder, Hermann Lindner, Michael Wirkner, Peter Klitta, Britta Matthies, Birgit Barth und Gerd Frick. Flankiert werden die Werke von Plastiken des in Stralsund lebenden Bildhauers Jan Jastram.

10/11/2018 bis 16/12/2018

mehr

Es ist fast schon Tradition geworden im Kunstwasserwerk: zum Ende des Ausstellungsjahres sind in den Galerieräumen des Alten Wasserwerkes in Schwerin-Neumühle feine Holzschnitte, Radierungen und Lithografien ausgewählter Künstlerinnen und Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern zu sehen. 

Konzipiert hat die Exposition Eckart Sarnow vom Verein Kunst-Wasser-Werk e. V. Einige Arbeiten waren bereits in vergangenen Einzelausstellungen der Künstler zu sehen, zumeist sind die Grafiken jedoch von ihm für diese Verkaufsausstellung zusammengetragen worden.

Eröffnung 10.11.2018 um 17 Uhr

Einführende Worte Silke Dähmlow, Kunsthistorikerin

Musik Christian Reder

Öffnungszeiten Sa & So, 13 - 17 Uhr

 

Kunst-Wasser-Werk e. V.,  Neumühler Straße 80,  19057 Schwerin
www.kunstwasserwerk.de  |  Email: info@kunstwasserwerk.de

 

Verwandlungen - Schwerin

Collagen, Zeichnungen & Fayencen von Caroline von Bodecker

03/11/2018 bis 23/01/2019

mehr

Eröffnung 03.11.2018 um 17 Uhr im Foyer des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin 

Begrüßung Frank Thielmann, Schweriner Kunst- und Museumsverein e.V.

Grußwort Dr. Pirko Kristin Zinnow, Direktorin, Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern

Einführung Patricia Dick M.A., Kunsthistorikerin, Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern

Musik Hajo Willimczik, Klarinette / Friedemann Braun, Klavier 

 

Galerie im Theater - Alter Garten 2, 19055 Schwerin

Die Kraft des Bildes - Rostock

Wiebke Loseries und TO Helbig 

12/11/2018 bis 12/01/2019

mehr

Eine Ausstellung zum 600. Jubiläum der Universität Rostock im Institut für Physik

Albert-Einstein-Str. 23/24

Eröffnung 19 Uhr

Gastvortrag Prof. Dr. Frank Fehrenbach, Kunstgeschichtl. Seminar der Universität in Hamburg

Grußwort Prof. Dr. Wolfgang Schreck, Rektor der Universität Rostock und Prof. Dr. Stefan Scheel, Leiter des Instituts für Physik

Ausstellungseröffnung 20 Uhr mit einführenden Worten von Wolfgang Friedrich, Bildhauer 

Öffnungszeiten tägl. 8 - 18 Uhr